vita 

Thomas Wörsdörfer - Grafiker
1961 in einem kleinen Ort, im "windigen" Westerwald geboren. Nach der Realschule Lehre als Keramikmaler. 1984 Umschulung zum Druckvorlagenhersteller -Reprovorbereitung (Reinzeichner). Arbeit als Druckvorlagenhersteller-Lithograph in einer Siebdruckerei. Mehrmonatige Schulung zum "Desktop-Publisher" in Saarbrücken Tätigkeit als "DTPler" in Werbeagenturen im Westerwald. 
 

 

Mitgliedschaften &  Engagement

  • Aktuell Mitglied im "Oberhessischen Künstlerbund e.V.", "BBK Marburg-Mittelhessen e.V.", "Wetzlarer Kunstverein e.V."
  • Engagiert bei der Künstlergemeinschaft "Künstler*innen für Menschenrechte" 
  • Mitgründer und Mitorganisator "Kulturloge Herborn-Dillenburg-Haiger e.V." (1. Kulturloge im ländlichen Gebiet). Die Idee des "Kulturtreffs" beigesteuert und als "Kulturtreff Lahn-Dill" weitergeführt
  • Der "Kulturtreff Lahn-Dill" war offen für jeden, der sich für Kultur interessiert. Es wurden Veranstaltungen, wie Kunstausstellungen, literarische Lesungen und musikalische Auftritte organisiert, zweimal Teilnahme beim hessenweiten "Tag für die Literatur" und Beteiligung beim Hessentag 2016 in Herborn mit einer großer Kunstausstellung und einer Lesung mit Musik. Verwirklichung eines Buchprojektes in Zusammenarbeit mit der Schreibwerkstatt Herborn
  • Von 2016 - 2018 "Künstlergilde Herborn e. V."
  • Gründungsmitglied "Kunstforum Westerwald e. V."
  • Gründer und 10 Jahre Leiter "Naturschutzverein Hahn am See e.V. " (u. a. Auszeichnung mit dem Umweltpreis des Westerwaldkreises) 


Bereits in den frühen Anfängen des Internets selbständiges Erlernen der neuen Technik, dann sieben Jahre im "eSolution"-Bereich nur für die Gestaltung und die Verwirklichung von Internet-Projekten zuständig. Zuletzt war ich selbständig mit meiner Firma "Atelier Wörsdörfer - Grafik für Print- und Onlinemedien".  Meine Kunden waren Klein- und Mittelständige Unternehmen.  Seit 2004 lebe ich mit meiner Frau Anette Köhler im "nicht ganz so windigen" Lahn-Dill-Kreis. 
 

 
Ausstellungen 

  • Im Westerwald in Westerburg, Dierdorf, Montabaur, Hachenburg, Bad Marienberg.
  • Im Lahn-Dill-Kreis in Wetzlar (Galerie des "Kunstverein Wetzlar e.V."), Herborn, Greifenstein, Bischoffen, Dillenburg, Greifenstein-Allendorf.
  • Außerdem in Biedenkopf und Lahntal-Sterzhausen.
  • Überregionale Ausstellungen in Taunusstein, Sittensen, Ulrichstein-Unterseibertenrod (Vogelsbergkreis), Ditzum (Ostfriesland) und Els Poblets (Spanien).
  • Mit dem "Oberhessischen Künstlerbund e. V." in Wetzlar, Gießen, "Kloster Arnsburg" und "Kunstverein Bad Nauheim".
  • Mit dem "Wetzlarer Kunstverein e. V." in der "Stadtgalerie im Kulturhaus", Wetzlar.
  • Mit den "Künstler*innen für Menschenrechte" in der Basilika, "Kloster Schiffenberg", Gießen, im Psychiatriemuseum, "Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie", Gießen und in den Räumen der "VHS Landkreis Gießen" in Lich.